Was ist auf einer Reise versichert mit der American Express Platinum Card

Die Versicherungsleistungen der American Express Gold und Platinum Card sind wirklich umfangreich. Da es immer wieder Fragen gibt, wer und was auf einer Reise versichert ist. Hier eine Übersicht in einfachen Worten, welche nur die Kernpunkte enthält. Es gelten natürlich die Regelungen und Ausschlüsse im jeweiligen Vertrag. Beitrag aktualisiert am 20. Januar 2023.

American Express Reise-Versicherung mit der Platinum Card

Die Platinum und Business Platinum unterscheiden sich hier deutlich. Zwar muss man mit der Business Platinum die Reise nicht mit der Karte zahlen, dafĂĽr sind die Partner/Familien der Zusatzkarteninhaber nicht enthalten.

Wer ist auf der Reise versichert

  • Du selbst als Inhaber der Hauptkarte und Inhaber einer Zusatzkarte
  • Der jeweilige Partner und unterhaltsberechtigte Kinder bis 25 („Familie“), sofern im gleichen Haushalt gemeldet (= nicht nur dort lebend)
    • Die gleiche Regelung gilt fĂĽr alle Zusatzkarteninhaber und deren Familien
  • Enkel des Hauptkarteninhabers bis zum Alter von 25, wenn sie mit dem Hauptkarteninhaber reisen
  • Alle Versicherten mĂĽssen unter 80 Jahre sein, um ärztliche Hilfe und Kostenersatz in der Auslandsreise-Krankenversicherung zu erhalten

Wann bist du versichert

Auf einer Reise. Eine Reise ist:

  • Eine mit der Platinum Card gezahlte Reise auĂźerhalb des Heimatlandes ODER
  • Eine mit der Platinum Card gezahlte Reise Innerhalb es Heimatlandes, wenn ein Flug ODER eine vorher gebuchte Ăśbernachtung auĂźerhalb des Heimes des Hauptkarteninhabers dabei ist

Für die Medizinische Assistance & Krankenversicherung gilt: Alle Platinum Card Inhaber einschließlich der Zusatzkarteninhaber und ihrer Familien müssen während der mit Ihrer American Express Platinum Card gezahlten Reise unter 80 Jahre sein, um ärztliche Hilfe und Kostenersatz zu erhalten.

American Express Reise-Versicherung mit der Business Platinum Card


Tipp vom Meilenfuchs 🦊 :
Du kannst den Kreis der Versicherten erweitern, in dem du an andere Personen bis zu 100 Business Gold Karten kostenfrei ausstellst. Da die Karte nur im Besitz der Person sein muss, ohne dass damit ein Umsatz nötig ist, gelten die Versicherungen automatisch.

Wer ist auf der Reise versichert

  • Du selbst als Inhaber der Hauptkarte und Inhaber einer Zusatzkarte
  • Der Partner und die unterhaltsberechtigten Kinder bis 25 des Hauptkarteninhabers, sofern im selben Haushalt wohnend,
  • Enkel des Hauptkarteninhabers bis zum Alter von 25, wenn sie mit dem Hauptkarteninhaber reisen

Wann bist du versichert

Auf einer Reise:

  • auĂźerhalb des Heimatlandes ODER
  • Innerhalb es Heimatlandes, wenn ein Flug ODER eine Fernbahnreise ODER eine vorher gebuchte Ăśbernachtung auĂźerhalb des Heimes des Hauptkarteninhabers dabei ist

Für die Medizinische Assistance & Krankenversicherung gilt: Alle Business Platinum Card Inhaber und ihre Familien sowie die Zusatzkarteninhaber müssen während der Reise unter 80 Jahre sein, um ärztliche Hilfe und Kostenersatz zu erhalten.


Eine weitere Klarstellung von American Express:

Was bedeutet „Reisen müssen mit der Karte bezahlt werden, um versichert zu sein“? (gilt nur für die privaten Platinum Karten)

Abhängig von der Versicherungsleistung müssen gemäß den Versicherungsbedingungen alle Reisekomponenten mit Ihrer American Express Platinum Karte gezahlt worden sein, um vollen Versicherungsschutz zu gewährleisten. Ausnahmen gibt es nur, wenn dies nicht möglich ist und folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Reisestorno-/Reiseabbruchversicherung: Die Reisestorno-/Reiseabbruchversicherung gilt fĂĽr jene Reisekomponenten (z.B. Flug oder Hotel), die mit der Platinum Card bezahlt wurden.
  • Gepäckversicherung: Damit Ihr Gepäck versichert ist, muss wenigstens eine Reisekomponente (Flug, Hotel/Unterkunft, Mietwagen) vollständig mit der Platinum Card bezahlt sein. Sollten Ihnen keinerlei Reisekosten entstanden sein, weil Sie z.B. mit Ihrem privaten PKW zu Ihrer eigenen Ferienwohnung reisen, muss wenigstens z.B. die Tankrechnung vollständig mit der Platinum Card bezahlt sein.
  • Auslandsreisekrankenversicherung: Damit Sie auslandskrankenversichert sind, muss wenigstens eine Reisekomponente (Flug, Hotel/Unterkunft, Mietwagen) vollständig mit der Platinum Card bezahlt sein, damit Sie auslandsreisekrankenversichert sind. Sollten Ihnen keinerlei Reisekosten entstanden sein, weil Sie z.B. mit Ihrem privaten PKW zu Ihrer eigenen Ferienwohnung im Ausland reisen, muss wenigstens z.B. die Tankrechnung vollständig mit der Platinum Card bezahlt sein.

Mietwagenleistungen – Diebstahl, Kasko & Haftpflicht

Für diese Versicherungsleistungen gilt die Definition der „Reise“ wie oben angegeben.

Fahrzeug-Assistance

„Versicherungsschutz besteht, wenn Sie innerhalb Europas mit einem Fahrzeug über 50 km von Ihrem Wohnort entfernt sind.“

Wichtig: Viele Online-Reiseanbieter akzeptieren Paypal als Zahlungsoption, bei der Sie Ihre Platinum Card als Zahlungslösung hinterlegen können. Diese Vorgangsweise gilt auch als Kartenzahlung im Rahmen der Versicherungsbedingungen.

Tipp für die Auslandsreisekrankenversicherungsschutz bei der American Express Platinum Card. Innerhalb der Karte sind bereits 120 Tage pro Reise abgesichert. Dieser Schutz kann um 62 Tage erweitert werden, sodass man insgesamt auf 182 Tage kommt. Kostet 28,75 Euro/Jahr. Für Langzeittouristen sicher eine interessante Lösung.

Aktualisierung am 12. Juli 2023

MasterYOURcard 💳

 WERDE TEIL VON MASTERYOURCARD & PROFITIERE VON FOLGENDEN VORTEILEN:

  • Du wirst wissen, wie du Meilen und Punkte effizient einlöst
  • Du wirst erfahren, wie du mithilfe deiner täglichen Ausgaben Business oder First Class fliegen kannst
  • Du erfährst als erster von den besten Deals
  • Du bekommst lebenslangen Zugriff auf den Kurs
  • Du erhältst regelmäßig Updates
  • Die beiden MeilenfĂĽchse Markus und Jessy sind Experten und Moderatoren im MasterYOUCard Forum
  • Erhalte mit dem Gutschein MYC300 einen Meilenfuchs 🦊 Rabatt von 300 €
Die Links zu bestimmten Produkten auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

3 Kommentare zu „Was ist auf einer Reise versichert mit der American Express Platinum Card“

  1. Gute Idee mit der American Express Platinum Card. Ich wusste gar nicht, dass das ĂĽberhaupt geht. Ich kenne nur die Reiseschutzversicherung, die dann die Auslandsreisekrankenversicherung, Gepäckversicherung, Abbruchversicherung usw. beinhalten (kann) – je nach Konfiguration.

    1. Die Antwort steht oben im Artikel unter „Wer ist auf der Reise versichert“ – alle, die dort nicht aufgezählt sind, sind auch nicht mitversichert. FĂĽr eine Reisegruppe, die nicht gerade die eigene Familie ist, braucht es wohl eine extra Absicherung fĂĽr die jeweilige Person oder eine Gruppenversicherung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen