Ausprobiert in Dubai: Die Kosten des Auslandseinsatzes von Kreditkarten

Der Einsatz von Kreditkarten im Ausland kostet m√∂glicherweise Geld, wenn die Zahlung nicht in der W√§hrung deines Kartenkontos abgebucht wird. Die Kosten setzen sich hierbei aus zwei Komponenten zusammen: Dem Kurs, der f√ľr die W√§hrungsumrechnung verwendet wird und einer m√∂glichen Fremdw√§hrungsgeb√ľhr, welche der Kreditkartenanbieter verlangt.

Um wirklich realistische Daten zu erhalten, habe ich es einfach ausprobiert: In Dubai hatte ich M√∂glichkeiten zwei Tickets zeitgleich zu kaufen, aber mit zwei verschiedenen Kreditkarten zu zahlen. Ich habe daf√ľr meine Revolut Visa Debitkarte und meine¬†American Express Platinum Karte verwendet.

Das Ticket kostete 68,25¬†VAE Dirham (AED). Die Revolut Karte hat mir daf√ľr 17,08 ‚ā¨ abgezogen, die¬†American Express 17,44 ‚ā¨ (inkl. 34 Cent Geb√ľhren). Wir schauen uns die Zahlen genauer an:

Revolut verlangt¬†¬†bis 1000 ‚ā¨ pro 30-Tage-Zeitraum keine Pauschale f√ľr den W√§hrungsumtausch. Weiterhin fallen 0,5% an – au√üer in den Premium- und Metal Pl√§nen von Revolut. An Wochenende kommt eine Umtauschgeb√ľhr von 1% dazu. Im Metal Plan werden 1% der Fremdw√§hrungsums√§tze mit der Revolut VISA bis zur maximalen Summe von 13,99 ‚ā¨ (dem Preis des Metal-Plans) gutgeschrieben. Effektiv liegen die Geb√ľhren f√ľr die Zahlung in den g√§ngigen Fremdw√§hrungen bei Revolut zwischen -1% und 1,5%. ¬†Mehr Details hier. Es ist nicht n√∂tig, ein AED W√§hrungskonto anzulegen, die Umrechnung passiert automatisch.

In meinem Experiment war der Wechselkurs war 1 AED = 0,2503 ‚ā¨ ohne Geb√ľhren.

Bei American Express ist es einfacher: Es werden pauschal 2% Fremdw√§hrungsgeb√ľhren verlangt.

In meinem Experiment betrug der Wechselkurs bei der¬†American Express ¬†1 AED ¬†= 0,2506 ‚ā¨. Damit war der Umtauschkurs etwa 1 Promille schlechter als bei Revolut, was inkl. Rundungsfehler 2 Cent mehr kostete. Die W√§hrungsumrechnung hat zus√§tzlich die erw√§hnten 2%, also 34 Cent ausgemacht. Das erscheint nicht viel, sammelt sich aber. Allein bei der Bezahlung des Hotels w√§ren es bei der Zahlung mit¬†American Express 30 ‚ā¨ mehr gewesen, also bei der Zahlung mit Revolut.

Fazit: Je nach Wochentag- und Zeit ist es 1-2% teurer, mit der¬†American Express zu zahlen, daf√ľr erh√§lt man ¬†1 bis 1,5 Membership Rewards (MR) pro ‚ā¨, die es nicht gibt, wenn man mit Revolut bezahlt. Die 1% Mehrpreis sind die MRs ganz sicher wert, evtl. sogar die 2%, wenn man die Punkte gut einsetzen kann. Wer den¬†Membership Rewards Turbo nutzt, kommt sogar noch besser weg. Wer sowieso schon ein Revolut Metal-Abo hat, sollte an Wochenendtagen und bis 1.400 ‚ā¨ im Monat die Revolut Karte nutzen und ansonsten die¬†American Express. Wenn du unbedingt schnell punkten m√∂chtest, nimmt immer die¬†Amex, so sie akzeptiert wird.
In Dubai wird bei √∂ffentlichen Stellen (wie der Metro, Taxi) keine Amex akzeptiert, bei privaten Einrichtungen zu vielleicht 80¬†%. Die¬†Miles & More Kreditkarten kannst du in der Tasche lassen: Sie kosten 1,95 % Fremdw√§hrungsgeb√ľhren.

Pro-Tipp: Wenn du an der Kasse gefragt wirst, ob du den Betrag z.B. in Euro umgerechnet haben m√∂chtest und damit in Euro zahlst, solltest du unbedingt ablehnen. Die Umrechnungskurse sind viel schlechter, als was dir selbst die teuerste Kreditkarte anbieten w√ľrde. Zahle also immer in der Landesw√§hrung.

Schaue dir die weiteren Artikel zum Thema Revolut an

Revolut Konto

Eines der besten Online-Konten. Revolut kann mit privaten Kreditkarten kostenfrei aufgeladen werden ‚Äď ideal zum doppelt Punkten sammeln.

Lebe einen Premium-Lifestyle mit den M√∂glichkeiten der Kreditkarten. Hotel-Upgrades und nahezu kostenfreie Business- und First Class Fl√ľge, finanziert mit deinen privaten und gesch√§ftlichen Ausgaben.

Werde schlau wie ein ūü¶ä und hole dir den Meilenfuchs ūü¶ä Business Guide. Lerne, wie du mit deinen Ausgaben Meilen- und Punkte sammelst, um noch schneller in den Urlaub zu fliegen.

Markus K√§mmerer - Meilenfuchs ūü¶ä

Erlerne, wie einfach es ist, deinen nächsten Flug in der BUSINESS-CLASS zu verbringen oder aber deinen nächsten Urlaub durch Punkte zu bezahlen. Das nur mithilfe der richtigen Meilenoptimierung!

Hole dir die Unterst√ľtzung von mir als Meilenfuchs ūü¶ä f√ľr¬†Business Kreditkarten.

Die Links zu Finanz-Produkten auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und √ľber diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. F√ľr dich ver√§ndert sich der Preis nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen